Archiv für Januar 2009

ruehrend paradox ist:

wenn veganer schmetterlinge im bauch haben.

fight antisucism!


- ok, wenn ihr mit lachen fertig seid: von den drei dingen die dieses schild erklaeren koennten sind nur anderthalb wirklich lustig:
1. der kerl will sich dafuer einsetzen dass auch saefte pasteurisiert werden, seit der sich wegen seiner hefeunfertraeglichkeit fiese blaehungen durch den konsum von apfelsaft zugezogen hat.
2. er ist einfach so bescheuert
3. er versucht einer rechtlichen belangung fuer aufruf zum genozid zu entgehen.
antisemit bleibt antisemit, legasthenie ist keine entschuldigung.

wenn tugendterror…

sich als schutz tarnt
da darf man’s dann ja endlich mal sagen: „Enthaltsamkeit rächt sich immer. Bei dem einen erzeugt sie Wimmerln, beim anderen Sexualgesetze.“ (Karl Kraus)

es deutscht gewaltig im weltnetz

die andernorts geaeusserte vermutung, das deutsche sei derer um so maechtiger die dessen nicht maechtig seien, findet in den kommentarspalten genannten abfallkuebeln der internetpraesenzen der tageszeitungen wiedermal bestaetigung. beim thema „tuerkischunterricht an deutschen schulen“ fuehrt der spiesser vor, dass zumindest der deutschunterricht, auf den er so stolz ist, ueberschaetzt wird. einige beispiele:

sueddeutsche:

harryine_luft:
„Die machen doch nur was ihr Führer Ihnen beauftragt hat…
nicht assimilieren sondern eine Klein-Türkei in Deutschland gründen. Irgendwann wird diese dann genauso autonom wie jetzt der Kosovo. Multi-Kulti-Träume ade, diese Nation wird sich hier NIEMALS integrieren. Die allermeisten anderen schon.“

Ostbayer:
„Meines Wissen nach, wird niemand gezwungen in Deutschland zu leben. Wer aber in Deutschland leben will, muss die deutsche Sprache sprechen. Wenn nun hauptsächlich in einer Fremdsprache unterrichtet werden, dann diskrimieren die Leute, welche diese Forderung aufstellen, die Kinder, weil sie ihnen die Chancengleichheit nehmen.“

frankfurter rundschau:

Hanauer
„War ja zu erwarten das von einen grünen Politiker solcher Mist in die Welt gesetzt wird. Wie war das doch gleich? Wenn ich als Ausländer (Fremder) in ein Land einreise oder dort Leben will muß ich zuerst die Sprache des Landes lernen und nicht umgekehrt! War schon immer so, wohl nur nicht für die Grünen, danke Herr Ö. damit stimmen vielleicht ein paar Türkisch-Deutsche Wähler Ihnen zu der normale Wähler mit gesunden Menschenverstand weiß hoffentlich was er von solchen Ideologien zu halten hat. (ab in den Müll) Wer täglich in den deutschen Großstädten oder Schulen unterwegs ist weiß was wirklich notwendig wäre, intensiver Deutschunterricht schon im Kindergarten und später in der Schule Englisch (Weltsprache) Türkisch ist wohl wenig hilfreich.“

die welt:

Gerhardt Bieber:
„Türkische Sprache an deutschen Schulen? Klar doch. Dazu noch islamischer Religionsunterricht, Scharia als Rechtslehre und noc h ein paar tausen Moscheen.“

was auf blogs und in den kommentarspalten einschlaegigerer zeitungen so verbraten wird, soll hier nicht auchnoch weiterverbreitet werden. man sollte die ausweisen. alle.

eigentlich nicht witzig.

paragraph 1945 im bgb?

- formen der ausschlagung einer erbschaft.